Weihnachtsmarkt Aachen - Weihnachtsfeiern und Weihnachtsmärkte

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachtsmarkt Aachen

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt Aachen
Lange schon gehört der Aachener Weihnachtsmarkt zu den attraktivsten in ganz Deutschland. Mehr als 1,5 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland bestätigen das.

Mit mehr als 120 Ständen bietet der Weihnachtsmarkt Aachen eine einzigartige Atmosphäre hinter und vor dem ehrwürdigen Rathaus zu Füßen des Kaiserdoms. Im Dreiländereck ist besonders die Nähe zu Belgien und den Niederlanden hervorzuheben. Ein Katzensprung von ca. 10 km vom Weihnachtsmarkt. Die Nähe zu Monschau gestattet außerdem einen Besuch dieses Weihnachtsmarktes zusätzlich. Kein Weihnachtsmarkt und dessen Umgebung ist so vielfältig, wie der Aachener

Shopping im Farbrikverauf der Printen- und Schokoladenhersteller lohnt sich, wenn Sie sich nicht bereits auf dem Weihnachtsmarkt eingedeckt haben. Wir möchten Ihnen aber mehr zeigen, denn der Weihnachtsmarkt in Aachen öffnet um 11:00 und endet um 21:00  Besonders abends werden wir Sie auf weihnachtliche Veranstaltungen begleiten, wenn wir nicht selber welche für Sie arrangieren. Weihnachten verbinden wir mit Romantik und die Rückkehr in die Besinnlichkeit. Wir werden mit Ihnen im Voraus klären, was Sie wünschen. Und diese Wünsche werden wir erfüllen. Schließlich steht ja Weihnachten vor der Tür, nicht nur ein Weihnachtsmärchen.

Wundern Sie sich bitte nicht, wenn Sie auf dem Aachener Weihnachtsmarkt einer Vielfalt von Sprachen begegnen. Niederländisch, English und Französisch gehören im Dezember in Aachen zur Landessprache. Manche Besucher hasten im Schnelldurchgang über den Weihnachtsmarkt, andere verbringen die gesamte Zeit am Glühweinstand. Es ist müßig zu erwähnen, daß Aachener Printen zumindest ein Muß als Mitbringsel darstellen. Die größte Auswahl erhalten Sie allerdings in den vielen Bäckereien rings um den Weihnachtsmarkt.

Der Weihnachtsmarkt Aachen sollte nicht alles sein, wenn Sie schon einmal in der Stadt sind. Es gibt viele interessante Sehenswürdigkeiten:
Der Aachener Dom. Hier wurde 800 Kaiser Karl gekrönt. Er befindet sich direkt neben dem Weihnachtsmarkt. Sie sollten ihn besuchen, auch wenn es nur wegen der aufgebauten Krippe ist. Sie ist ein wenig versteckt. Folgen Sie der Beschilderung im Dom.

Besuchen Sie eines der Studentenrestaurants in der Pontstrasse in Richtung Ponttor. Die Preise sind hier sehr günstig und Sie erwartet eine ungezwungene Atmoshäre.

Bleiben Sie über Nacht, ist ein Besuch der Carolus-Thermen angezeigt. Nicht umsonst besitzt Aachen den Zusatz Bad. Schon die Römer wussten die Entspannende Wirkung der Aachener Thermen zu schätzen. Heute nennt man das Wellness.

Wie oben bereits erwähnt, bietet der Weihnachtsmarkt Aachen verständlicherweise eine grosse Auswahl an Printen. Die vielen Bäckereien ringsherum bieten aber noch mehr. Die Auswahl an weihnachtlichem Gebäck wird Sie erschlagen.

Wem die Auswahl auf dem Weihnachtsmarkt nicht ausreicht, dem können wir noch Tips geben, wo sie nach 21 Uhr den Abend ausklingen lassen können und wo Sie Weihnachtsdeko zu Großhandelspreisen erhalten. Gerne nehmen wir auch Tips von Aachener Geschäften und Restaurants entgegen, die wir dann auf dieser Homepage präsentieren können. Schicken Sie uns eine Mail.


Wir werden gegen Ende des Jahres eine Liste mit Location von weihnachtlichen Veranstaltungen veröffentlichen, damit Ihnen bei einem Besuch von Bad Aachen die Weihnachtszeit ein unvergessliches Erlebnis bleibt.

Glühwein Tasse
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü